Wirtschaftsförderung: Stadt Ennigerloh

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schriftgröße Schriftgröße anpassen
  • Vergrößern: Strg + +
  • Standard: Strg + 0
  • Verkleinern: Strg + -
RSS-Feed RSS-Feed abonnieren
Stadt mit
Perspektive
Stadt mit
Perspektive
Stadt mit
Perspektive

Hauptbereich

Wirtschaftsförderung

Wirtschaftsförderung

Ennigerloh bietet ideale Bedingungen für Unternehmen aus Handel und Gewerbe, Startups, Traditionsfirmen und Dienstleistungsunternehmen. Der Branchenmix macht hier den Reiz aus und bietet die Chance für alle Unternehmen, ihren Betrieb erfolgreich in die Zukunft zu führen.

Neben der Schaffung und dem Erhalt von Arbeitsplätzen ist die Kommunikation einer der Schwerpunkte der Wirtschaftspolitik in Ennigerloh. Regelmäßiger Austausch und eine partnerschaftliche Zusammenarbeit sowohl mit Bestandsunternehmen als auch mit an der Ansiedlung interessierten Unternehmen ist hier die Leitlinie, die in Ennigerloh verfolgt wird.

 

Die Wirtschaftsförderung in Ennigerloh leistet mit Herrn Bürgermeister Lülf und Frau Klein als verlässliche Ansprechpartner einen flexiblen Beitrag aus einer Hand für alle anstehenden Projekten. Sie ist Schnittstelle zwischen der Verwaltung, der Politik und den Unternehmen. Als Dienstleisterin hat die Wirtschaftsförderung das Ziel, die Anliegen der Unternehmen zu vertreten und schnell und unkompliziert zu unterstützen. Fordern Sie dies gerne ein!

Die Schwerpunkte der Wirtschaftsförderung bilden in Ennigerloh folgende Aspekte:

  • Unterstützung und Betreuung der ortsansässigen Betriebe
  • Akquisition und Neuansiedlung von Betrieben
  • Unterstützung von Existenzgründungen und Betriebsverlagerungen
  • Beratung über die komplexe Fördermittelsituation
  • Lotsenfunktion für Unternehmen im Kontakt zu Behörden und Institutionen und Netzwerkbildung
  • Veräußerung und Vermittlung von Gewerbeflächen
  • Vermarktung und Vermittlung von leerstehenden Immobilien (Leerstandsmanagement)
  • Verbesserung der Standortbedingungen durch Ausbau der Infrastruktur (z.B. Breitband-Versorgung)

Unternehmensgespräche

Unternehmensgespräche bieten die Grundlage für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. In den persönlichen Gesprächen stellt sich die Wirtschaftsförderung der Stadt Ennigerloh vor und lernt, gerne auch bei einem Besuch in den Unternehmen, die individuellen Bedürfnisse kennen. Auf dieser Grundlage werden weitere Schritte für eine mögliche Unterstützung erarbeitet.

Weiterbildung

Damit die Unternehmen ihre Führungskräfte und Mitarbeitenden fördern können, bietet die Volkshochschule Oelde-Ennigerloh Weiterbildungen an, die auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Diese individuellen Angebote können sich aus folgenden Bereichen zusammensetzen: Digitales, Fremdsprachen, Kommunikation, Team, Führung sowie zu kaufmännischen, betriebswirtschaftlichen oder bürotechnischen Themen. Auch zur betrieblichen Gesundheitsbildung oder zur Förderung der Kreativität durch künstlerische Bildung werden Kurse auf Nachfrage für Betriebe eingerichtet.

Weitere Informationen gibt es auf der Seite der VHS Oelde-Ennigerloh oder unter bei der VHS unter 02522/72 721.

 

Ebenso bieten die Kreishandwerkerschaft und das Bildungszentrum der DEULA Westfalen-Lippe ein umfangreiches Weiterbildungsangebot für Unternehmen an.

Ennigerloh sehen

Verschaffen Sie sich einen Überblick...

...über die Vielseitigkeit Ennigerlohs und der einzelnen Ortsteile Enniger, Ostenfelde und Westkirchen.

Bildergalerie ansehen