Rathaus Aktuell: Stadt Ennigerloh

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schriftgröße Schriftgröße anpassen
  • Vergrößern: Strg + +
  • Standard: Strg + 0
  • Verkleinern: Strg + -
RSS-Feed RSS-Feed abonnieren
Stadt mit
Perspektive
Stadt mit
Perspektive
Stadt mit
Perspektive

Hauptbereich

Rathaus Aktuell

Hilfe für Hochwassergebiet

Autor: Stadt Ennigerloh 2
Artikel vom 30.08.2021

Am Samstag, 04. September 2021, startet um 06.00 Uhr ein Bus mit freiwilligen Helferinnen und Helfern aus Ennigerloh nach Iversheim, einem Stadtteil von Bad Münstereifel. Dort werden die Freiwilligen bei der Beseitigung der Schäden der Hochwasserkatastrophe von vor rund sieben Wochen helfen. Denn auch trotz der verstrichenen Zeit ist immer noch viel zu tun. Dabei kommt es nicht auf Fachwissen an, sondern auf die Hilfsbereitschaft und den Willen, zu unterstützen. Die Helferinnen und Helfer werden vor Ort eingeteilt und durch Unterstützung heimischer Firmen auch mit Essen und Getränken versorgt. Am Abend geht es dann wieder zurück.

Wenn auch Sie bei dieser Tour unterstützen wollen, melden Sie sich unter 02524-281030 oder per Mail unter stadt@ennigerloh.de an. Eine Anmeldung ist zur Planung erforderlich. Bitte denken Sie an Handschuhe, Mundschutz und auch an Wechselkleidung für die Rückfahrt.

Ennigerloh sehen

Verschaffen Sie sich einen Überblick...

...über die Vielseitigkeit Ennigerlohs und der einzelnen Ortsteile Enniger, Ostenfelde und Westkirchen.

Bildergalerie ansehen