Rathaus Aktuell: Stadt Ennigerloh

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schriftgröße Schriftgröße anpassen
  • Vergrößern: Strg + +
  • Standard: Strg + 0
  • Verkleinern: Strg + -
RSS-Feed RSS-Feed abonnieren
Stadt mit
Perspektive
Stadt mit
Perspektive
Stadt mit
Perspektive

Hauptbereich

Rathaus Aktuell

Bebauungsplan Nr. 425 "Friedensstraße"

Artikel vom 18.12.2019

Aufstellungsbeschluss gemäß § 2 (1) BauGB

Der Rat der Stadt Ennigerloh hat am 08.07.2019 die Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 425 „Friedensstraße“, Ennigerloh-Enniger, beschlossen. Mit der Bauleitplanung sollen eine geringfügige Erweiterung der Wohnbebauung in den bisherigen Außenbereich entlang der Friedenstraße in Enniger planungsrechtlich ermöglicht werden. Der Geltungsbereich des Bebauungsplans umfasst eine Fläche östlich der Friedensstraße im Anschluss an die bestehende Bebauung (Gemarkung Enniger, Flur 15, Flurstück 218 tlw. und Flurstück 236). Der Geltungsbereich ist der nachfolgenden Übersicht zu entnehmen.

Der Bebauungsplan wird gemäß § 13b BauGB im beschleunigten Verfahren aufgestellt werden. Die Aufstellung im beschleunigten Verfahren erfolgt gemäß § 13a BauGB ohne Durchführung einer Umweltprüfung nach § 2 Absatz 4 BauGB.

Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 13a (2) BauGB)

Es findet keine frühzeitige Unterrichtung und Erörterung im Sinne des § 3 Absatz 1 BauGB statt. Die Öffentlichkeit kann sich im Rathaus der Stadt Ennigerloh, Fachbereich Stadtentwicklung, Zimmer 302, 303 und 309 während der allgemeinen Öffnungszeiten über die allgemeinenZiele und Zwecke sowie die wesentlichen Auswirkungen der Planung unterrichten und bis zum 17.01.2020 zur Planung äußern.

Der Beschluss über die Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 425 „Friedensstraße“, Ennigerloh-Enniger, und die Hinweise auf die Informations- und Äußerungsmöglichkeiten der Öffentlichkeit werden gemäß § 2 Absatz 1 BauGB in Verbindung mit § 13a Absatz 3 durch Aushang in den Bekanntmachungskästen der Stadt Ennigerloh öffentlich bekannt gemacht.

 Der Aushang erfolgt vom 20.12.2019 bis zum 27.12.2019.

Die aushängende Bekanntmachung kann hier (PDF-Datei) eingesehen werden.

Ennigerloh sehen

Verschaffen Sie sich einen Überblick...

...über die Vielseitigkeit Ennigerlohs und der einzelnen Ortsteile Enniger, Ostenfelde und Westkirchen.

Bildergalerie ansehen