Rathaus Aktuell: Stadt Ennigerloh

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schriftgröße Schriftgröße anpassen
  • Vergrößern: Strg + +
  • Standard: Strg + 0
  • Verkleinern: Strg + -
RSS-Feed RSS-Feed abonnieren
Stadt mit
Perspektive
Stadt mit
Perspektive
Stadt mit
Perspektive

Hauptbereich

Rathaus Aktuell

Ansprechpartnerin für Senioren

Autor: Hirsch & Wölfl GmbH
Artikel vom 02.03.2010

Seit kurzem hat auch die Stadt Ennigerloh eine Seniorenbeauftragte. Frau Gaby Hof, die seit 15 Jahren die Tätigkeit der Gleichstellungsbeauftragten wahrnimmt, ist nun auch Ansprechpartnerin für alle Ennigerloher Seniorinnen und Senioren.

Damit trägt die Stadt der Tatsache Rechnung, dass unsere Gesellschaft immer älter wird und die Altersbilder einem starken Wandel unterliegen. Die Facetten des Alters sind vielfältig und mehr als nur Pflegebedürftigkeit und Rentendiskussion. Gemeinsam statt einsam - dieses Motto sollte zielweisend in der Beschäftigung mit den Ennigerloher Senioren sein, so Gaby Hof. Deshalb unterstützt sie auch die Arbeit des Hauses der Senioren, welches nunmehr von Olga Rau geleitet wird und auf ein jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement von vielen Bürgerinnen und Bürgern der Stadt zurückblicken kann.

Vorträge, Veranstaltungen, Gesprächskreise zu gesellschaftspolitischen, kulturellen, sozialen und gesundheitsbezogenen Themen waren auch in der Vergangenheit fester Bestandteil in der Seniorenarbeit und werden zukünftig auch von Gaby Hof mitinitiiert. Darüber hinaus versteht sich die Seniorenbeauftragte als erste Ansprechpartnerin für Problemstellungen aus allen Bereichen des Lebens von älteren Menschen. Geht es um Gesundheits-, Finanz-, Wohn- oder Freizeitfragen, so wird sie selbstverständlich nicht immer selbst beraten können, jedoch die Unterstützung bei der Suche nach geeigneten Hilfen und Institutionen leisten.

Gaby Hof ist natürlich auch Ansprechperson für Angehörige und interessierte Bürgerinnen und Bürger, die sich im Bereich der Altenhilfe engagieren wollen. Sie ist zu erreichen im Rathaus in der 2.Etage, Zimmer 202, unter der Telefonnr. 282020. Gesprächstermine sollten auf jeden Fall vorher telefonisch vereinbart werden. Bei Nutzung des Anrufbeantworters bitte die Telefonnummer hinterlassen. Gaby Hof ruft dann gerne zurück.

Ennigerloh sehen

Verschaffen Sie sich einen Überblick...

...über die Vielseitigkeit Ennigerlohs und der einzelnen Ortsteile Enniger, Ostenfelde und Westkirchen.

Bildergalerie ansehen