Rathaus Aktuell: Stadt Ennigerloh

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schriftgröße Schriftgröße anpassen
  • Vergrößern: Strg + +
  • Standard: Strg + 0
  • Verkleinern: Strg + -
RSS-Feed RSS-Feed abonnieren
Stadt mit
Perspektive
Stadt mit
Perspektive
Stadt mit
Perspektive

Hauptbereich

Rathaus Aktuell

Auslegung des Beteiligungsberichtes der Stadt Ennigerloh für das Jahr 2007

Autor: Hirsch & Wölfl GmbH
Artikel vom 25.09.2009

Bekanntmachung bis zum 25.09.2010

Auslegung des Beteiligungsberichtes der Stadt Ennigerloh für das Jahr 2007

Die Stadt Ennigerloh weist darauf hin, dass die Möglichkeit besteht, den Beteiligungsbericht der Stadt Ennigerloh für das Jahr 2007 einzusehen. Dieser Bericht über die Beteiligungen an Unternehmen und Einrichtungen in der Rechtsform des privaten Rechts dient zur Information der Ratsmitglieder und Einwohner. Der Bericht enthält insbesondere die nach § 112 Abs. 3 der Gemeindeordnung (GO) NW a.F.erforderlichen Angaben über die Erfüllung des öffentlichen Zwecks, Beteiligungsverhältnisse und die Zusammensetzung der Organe der jeweiligen Gesellschaft. Die Einsicht in den Bericht ist jedermann gestattet.

Der Beteiligungsbericht liegt während der allgemeinen Öffnungszeiten im Rathaus der Stadt Ennigerloh, Marktplatz 1, Zimmer 120, 59320 Ennigerloh, zur Einsichtnahme aus.

Die Einsichtnahme ist möglich:

montags von 08.30 Uhr bis 12.30 Uhr und von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

dienstags von 08.30 Uhr bis 12.30 Uhr

mittwochs von 08.30 Uhr bis 12.30 Uhr

donnerstags von 08.30 Uhr bis 12.30 Uhr und von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

freitags von 08.30 Uhr bis 12.30 Uhr

Ennigerloh sehen

Verschaffen Sie sich einen Überblick...

...über die Vielseitigkeit Ennigerlohs und der einzelnen Ortsteile Enniger, Ostenfelde und Westkirchen.

Bildergalerie ansehen