Rathaus Aktuell: Stadt Ennigerloh

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schriftgröße Schriftgröße anpassen
  • Vergrößern: Strg + +
  • Standard: Strg + 0
  • Verkleinern: Strg + -
RSS-Feed RSS-Feed abonnieren
Stadt mit
Perspektive
Stadt mit
Perspektive
Stadt mit
Perspektive

Hauptbereich

Rathaus Aktuell

Vorhabenbezogener Bebauungsplan „Alter Dahser Weg“, Ennigerloh-Mitte: Aufstellungsbeschluss und Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 1 BauGB

Autor: Hirsch & Wölfl GmbH
Artikel vom 29.11.2010

Hinweis auf die öffentliche Bekanntmachung gemäß § 18 (2) der Hauptsatzung der Stadt Ennigerloh

Vorhabenbezogener Bebauungsplan „Alter Dahser Weg“, Ennigerloh-Mitte
1. Aufstellungsbeschluss
2. Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 1 BauGB

Der Rat der Stadt Ennigerloh hat am 04.10.2010 die Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes „Alter Dahser Weg“ beschlossen. Der Aufstellungsbeschluss wird hiermit gemäß § 2 Abs. 1 des Baugesetzbuches (BauGB) bekanntgemacht.

Der Planbereich befindet sich in der Stadtmitte Ennigerlohs zwischen dem Marktplatz im Südwesten, der Bahnhofstraße im Norden, dem Bürgermeister-Hischmann-Ring im Osten und wird wie auf der angefügten Karte dargestellt begrenzt.

Ziel und Zweck der Planung
Ausweisung eines Mischgebietes nordöstlich des Marktplatzes für ein ein- bis viergeschossiges Gebäude für verschiedene Funktionen wie Hotel, (betreutes) Wohnen, Discountermarkt (nicht großflächig), Gastronomie, Ladengeschäfte, Büro, Praxen und Seniorenheim.

Gemäß § 3 Abs. 1 BauGB werden die allgemeinen Ziele und Zwecke der Planungvom 14.12.2010 bis einschließlich 13.01.2011 im Rathaus (Fachbereich Stadtentwicklung) der Stadt Ennigerloh, Marktplatz 1, 59320 Ennigerloh, während der allgemeinen Sprechzeiten öffentlich dargelegt.

Zusätzlich wird eine Informationsveranstaltung am 16.12.2010 um 18:00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses der Stadt Ennigerloh, Marktplatz 1, 59320 Ennigerloh, angeboten.

Die umweltrelevanten Belange werden im Umweltbericht abgehandelt, der einen gesonderten Teil der Begründung bildet. Eine Umweltverträglichkeitsprüfung bzw. –vorprüfung ist nicht erforderlich.

Während der Darlegungsfrist besteht allgemein Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung (Anhörung).

Rechtsgrundlagen:
Baugesetzbuch (BauGB) in der Fassung der Bekanntmachung vom 23. September 2004 (BGBl. I S. 2414), zuletzt geändert durch Artikel 4 des Gesetzes vom 31. Juli 2009 (BGBl. I S. 2585).

Die öffentliche Bekanntmachung erfolgt durch Aushang in den Bekanntmachungskästen vom 29.11. bis einschließlich 06.12.2010.

Dieser Hinweis wurde am 29.11.2010 eingestellt.

Ennigerloh sehen

Verschaffen Sie sich einen Überblick...

...über die Vielseitigkeit Ennigerlohs und der einzelnen Ortsteile Enniger, Ostenfelde und Westkirchen.

Bildergalerie ansehen