Rathaus Aktuell: Stadt Ennigerloh

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schriftgröße Schriftgröße anpassen
  • Vergrößern: Strg + +
  • Standard: Strg + 0
  • Verkleinern: Strg + -
RSS-Feed RSS-Feed abonnieren
Stadt mit
Perspektive
Stadt mit
Perspektive
Stadt mit
Perspektive

Hauptbereich

Rathaus Aktuell

Straßenreinigung - Reinigungstage und Reinigungsbereiche für das Stadtgebiet Ennigerloh ab dem 01.06.2021 in der App "Tonnenticker Pro" der AWG abrufbar

Artikel vom 21.05.2021

Straßenreinigung – Reinigungstage und Reinigungsbereiche für das Stadtgebiet Ennigerloh ab dem 01.06.2021 in der App „Tonnenticker Pro“ der AWG abrufbar

In Kooperation zwischen der Abfallwirtschaftsgesellschaft des Kreises Warendorf und der Stadt Ennigerloh wurde ein Pilotprojekt ins Leben gerufen: ab dem 01.06.2021 finden sich sowohl die Reinigungstage als auch die Reinigungsbereiche der Straßenreinigung in der App „Tonnenticker Pro“ der Abfallwirtschaftsgesellschaft des Kreises Warendorf (AWG).

Ursächlich für den Start dieses Pilotprojektes war die Tatsache, dass immer häufiger Reinigungsdefizite aufgrund parkender Fahrzeuge zu verzeichnen sind. Hierbei stellte sich heraus, dass die Anliegerinnen und Anlieger der betroffenen Straßenzüge oftmals nicht ausreichend darüber informiert sind, wann die Straßenreinigung erfolgt, um auf diese Weise einen Beitrag zu einer möglichst umfänglichen Straßenreinigung in ihrer Straße leisten zu können.

Eine durchgängige Reinigung der jeweiligen Straßenzüge ist – so wurde entsprechenden Anfragen aus der Bevölkerung bislang begegnet - nur möglich, wenn ein Großteil der dort abgestellten Fahrzeuge an den jeweiligen Reinigungstagen vorübergehend nicht direkt am Straßenrand geparkt wird.

Nur auf diese Weise kann sichergestellt werden, dass das Reinigungsfahrzeug durchgängig den Fahrbahnrand reinigen und parkende Fahrzeuge nicht großräumig umfahren muss.

Im eigenen Interesse sollte daher jede/r Anlieger/in ein Bewusstsein dafür entwickeln, wann durch einen kleinen Beitrag jeder bzw. jedes Einzelnen das Reinigungsvolumen erhöht und so zur Zufriedenheit aller beigetragen werden kann.

Auf diese Weise entstand die Idee, eine Anbindung zur vorhandenen Tonnenticker App der AWG zu schaffen, die es jederzeit ermöglicht, die jeweiligen Abfuhrtage für den betroffenen Bereich abzufragen bzw. – je nach favorisierter Nutzungsmöglichkeit – an diese erinnert zu werden.

Dankenswerterweise hat sich die AWG in diesem Zusammenhang bereit erklärt, ihre technischen Möglichkeiten zur Umsetzung dieser Idee zu prüfen und auf diese Weise den Grundstein für eine innovative Lösung zu legen.

Im Rahmen einer Pilotphase vom 01.06.bis zum 31.12.2021 soll die vorgenommene App-Anbindung nunmehr getestet werden.

Die Bevölkerung Ennigerlohs ist daher aufgerufen, das Angebot - nach Möglichkeit zahlreich - zu nutzen und auf diese Weise einen Beitrag zu mehr „Reinigungszufriedenheit“ im Stadtgebiet zu leisten. Gerne nimmt die Stadt Ennigerloh auch Ihr Feedback zur App-Anbindung entgegen. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Scholz vom Fachbereich Tiefbau und Technik unter Tel. 02524 / 28-2011 bzw. E-Mail scholz-c@ennigerloh.de zur Verfügung.

  

Ennigerloh sehen

Verschaffen Sie sich einen Überblick...

...über die Vielseitigkeit Ennigerlohs und der einzelnen Ortsteile Enniger, Ostenfelde und Westkirchen.

Bildergalerie ansehen