Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schriftgröße Schriftgröße anpassen
  • Vergrößern: Strg + +
  • Standard: Strg + 0
  • Verkleinern: Strg + -
RSS-Feed RSS-Feed abonnieren
Stadt mit
Perspektive
Stadt mit
Perspektive
Stadt mit
Perspektive
Stadt mit
Perspektive
Stadt mit
Perspektive
Stadt mit
Perspektive
Stadt mit
Perspektive

Volltextsuche

Stadtplan

Hauptbereich

Ehrenamtskarte NRW

Ehrenamtskarte NRW

Das vielfältige ehrenamtliche Engagement in Vereinen und Institutionen innerhalb des Stadtgebietes von Ennigerloh ist unverzichtbare Grundvoraussetzung für den sozialen Zusammenhalt in unserer Region. Ob als freiwilliger Helfer in der Feuerwehr, als ehrenamtliches Besuchsteam im Krankenhaus oder als Jugendtrainer im Sportverein sorgt das ehrenamtliche Engagement für ein gedeihliches Zusammenleben der Menschen in Ennigerloh. Das Land Nordrhein-Westfalen und die Stadt Ennigerloh würdigen mit der Einführung der Ehrenamtskarte außergewöhnliches ehrenamtliches Engagement und erkennen die freiwillig und ohne Entschädigung erbrachten Leistungen unserer Bürgerinnen und Bürger als beispielgebend an.

Voraussetzungen für den Erhalt der Ehrenamtskarte

Die Ehrenamtskarte NRW kann in Ennigerloh erhalten, wer

  • sich mindestens 5 Stunden in der Woche oder 250 Stunden im Jahr ehrenamtlich engagiert z.B. in einer sozialen Einrichtung, im Sport, in einem gemeinnützigen Verein oder im Rahmen der Nachbarschaftshilfe. Eine Verteilung auf einzelne, zeitlich intensive Einsätze und/ oder eine Addition von Einsätzen an verschiedenen Stellen ist möglich.
  • für seine ehrenamtliche Tätigkeit keine finanziellen Zuwendungen in Form von pauschalen Aufwandsentschädigungen erhält.
  • seit mindestens 2 Jahren das ehrenamtliche Engagement ausübt; bei Inhaberinnen und Inhabern der Jugendleiter/in-Card Juleica 6 Monate.
  • seinen Wohnsitz in einer teilnehmenden Kommune hat.

Die Gültigkeitsdauer der Ehrenamtskarte beträgt drei Jahre. Wichtig ist, dass die Organisationen, für die Freiwillige tätig sind, in jedem Fall das Vorliegen der Voraussetzungen für den Erhalt der Ehrenamtskarte mit ihrer Unterschrift bestätigen.

Das Bewerbungsformular finden Sie hier:

Der Antrag zur Ehrenamtskarte NRW steht hier zum Download bereit.

Vollständig ausgefüllte Bewerbungen können bei der
Stadt Ennigerloh
Fachbereich Ordnung und Soziales
Frau Dana Petersen
Marktplatz 1
59320 Ennigerloh
eingereicht werden.

Wir sind Partner der Ehrenamtskarte

Inhaber der Ehrenamtskarte können als Würdigung Ihres Engagements Vergünstigungen von öffentlichen und privaten Anbietern nicht nur aus dem Stadtgebiet Ennigerloh, sondern auch über die Ortsgrenzen hinaus in ganz Nordrhein-Westfalen in Anspruch nehmen. Eine aktuelle Liste der Vergünstigungspartner können Sie hier einsehen. Sofern Sie als neuer Vergünstigungsgeber die Ehrenamtskarte unterstützen wollen, lassen Sie uns bitte das ausgefüllte Formular zukommen. Vielen Dank! Wenn Sie Fragen zur Ehrenamtskarte oder Probleme mit den Formularen haben, rufen Sie mich einfach Telefonnummer 02524 28-6666 an oder schicken Sie mir eine E-Mail.

Weitere Informationen zum Thema Ehrenamt finden Sie auch auf der NRW-Seite unter: www.ehrensache.nrw.de sowie auf den Seiten der Akademie Ehrenamt e.V. http://www.akademie-ehrenamt.de/ehrenamtskarte11.php

Ennigerloh sehen

Verschaffen Sie sich einen Überblick...

...über die Vielseitigkeit Ennigerloh und der einzeln Ortsteile Enniger, Ostenfelde und Westkrichen.

Bildergalerie ansehen