Stadt Ennigerloh (Druckversion)
info

Eigenbetrieb Abwasser

Der Eigenbetrieb Abwasser der Stadt Ennigerloh, Marktplatz 1, 59320 Ennigerloh ist für die Abwasserangelegenheiten zuständig.

Folgende Gebühren sind für die Abwasserbeseitigung fällig:

  • Schmutzwasser:
    2019: 3,31 €/m³
  • Niederschlagswasser:
    2019: 0,58 €/m²
  • Kleineinleiterabgabe:
    pro Person jährlich 17,90 €
  • Kanalanschlussbeitrag:
    Vollanschluss für Schmitz- und Niederschlagswasser: 6,60 € je m²
    Anschluss nur für Schmutzwasser: 3,77 € je m²
    Anschluss nur für Niederschlagswasser: 2,83 € je m²
    Teilanschluss nur für Niederschlagswasser: 1,41 € je m²

Wasserversorung Beckum GmbH

Für die Trinkwasserversorgung im Stadtgebiet Ennigerloh ist die  Wasserversorung Beckum GmbH zuständig. Informationen, wie zum Beispiel Wasserwerte und Tarife für Frischwasser erhalten Sie auf der Seite der Wasserversorgung.

Weiter zur Homepage "Wasserversorgung Beckum"

Zustands- und Funktionsprüfung

(vormals Dichtheitsprüfung)

Der NRW-Landtag hat im Oktober 2013 eine neue Verordnung zur Selbstüberwachung von Abwasseranlagen verabschiedet. Die Verordnung regelt die Selbstüberwachung von öffentlichen und privaten Entwässerungssystemen.

http://ennigerloh.buergerinfo-abwasser.de

http://www.stadt-ennigerloh.de/index.php?id=184