Stadt Ennigerloh (Druckversion)
info

Zentrale Vergabestelle

Mit der Einrichtung der Zentralen Vergabestelle im Jahr 2010 verfolgt die Stadt Ennigerloh das Ziel, das Vergabewesen zu vereinheitlichen und durch strikte Trennung der formellen Durchführung der Vergabeverfahren von der Auftragserteilung, Korruption vorzubeugen. Die Zentrale Vergabestelle führt mit Ausnahme der Freihändigen Vergabe, alle Vergabeverfahren durch. Zu ihren Aufgaben gehören vor allem

  • die Bekanntmachung öffentlicher Ausschreibungen nach der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) bzw. der Vergabe- und Vertragsordnung für Leistungen (VOL)
  • die lfd. Information über beabsichtigte beschränkte Ausschreibungen nach VOB
  • die Bieterauswahl bei beschränkten Ausschreibungen und freihändigen Vergaben
  • die Versendung der Angebotsunterlagen
  • die Klärung von Bieterfragen während der Vergabeverfahren
  • die Durchführung der Submissionstermine
  • die formelle und rechnerische Prüfung der Angebote
  • die Vergabeentscheidung nach Abstimmung mit den Fachbreichen

und vieles mehr.

Insgesamt soll so mehr Transparenz in das Vergabeverfahren gebracht werden.

Zentrale Vergabestelle

Stadt Ennigerloh Fachbereich Finanzen Zentrale Vergabestelle Marktplatz 1 59320 Ennigerloh

Ihre Ansprechpartnerin ist:
Frau Irmgard Elsner
Telefonnummer02524 28-1090
E-Mail schreiben

http://www.stadt-ennigerloh.de/index.php?id=149&L=0