Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schriftgröße Schriftgröße anpassen
  • Vergrößern: Strg + +
  • Standard: Strg + 0
  • Verkleinern: Strg + -
RSS-Feed RSS-Feed abonnieren
Stadt mit
Perspektive
Stadt mit
Perspektive
Stadt mit
Perspektive
Stadt mit
Perspektive
Stadt mit
Perspektive
Stadt mit
Perspektive
Stadt mit
Perspektive

Volltextsuche

Stadtplan

Hauptbereich

Rathaus Aktuell

Eichenprozessionsspinner auch in Ennigerloh

Autor: Stadt Ennigerloh 1
Artikel vom 08.06.2018

Aus gegebenem Anlass weist die Stadtverwaltung darauf hin, dass im Bereich Ennigerloh-Westkirchen-Ostenfelde Populationen des Eichenprozessionsspinners aufgefunden worden sind. Eichenprozessionsspinner befallen nur Eichen, daher auch der Name. Die Brennhaare der Raupe können allergieähnliche Symptome auslösen. Es wird davon abgeraten, die Gespinste im privaten Bereich selber zu entfernen. Hier sollten Schädlingsbekämpfer zwecks Entfernung der Nester zu Hilfe gerufen werden, da Maßnahmen im privaten Bereich vom Eigentümer zu veranlassen sind.  

 

Für Befall auf öffentlichen Flächen wenden Sie sich bitte an die Stadtverwaltung Ennigerloh, Herrn Mark Farys Telefon: 02524 / 28-3110.  

Ennigerloh sehen

Verschaffen Sie sich einen Überblick...

...über die Vielseitigkeit Ennigerloh und der einzeln Ortsteile Enniger, Ostenfelde und Westkrichen.

Bildergalerie ansehen