Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schriftgröße Schriftgröße anpassen
  • Vergrößern: Strg + +
  • Standard: Strg + 0
  • Verkleinern: Strg + -
RSS-Feed RSS-Feed abonnieren
Stadt mit
Perspektive
Stadt mit
Perspektive
Stadt mit
Perspektive
Stadt mit
Perspektive
Stadt mit
Perspektive
Stadt mit
Perspektive
Stadt mit
Perspektive

Volltextsuche

Stadtplan

Hauptbereich

Rathaus Aktuell

Städtebaulicher Realisierungswettbewerb

Autor: Hirsch & Wölfl GmbH
Artikel vom 24.02.2017

Die im städtebaulichen Realisierungswettbewerb zur Neuordnung eines innerstädtischen Quartiers im Bereich Clemens-August-Straße / Grabenstraße und Geiststraße eingereichten Arbeiten werden in der Zeit vom 01.03.2017 – einschl. 10.03.2017 im Rathaus der Stadt Ennigerloh (im Fachbereich Stadtentwicklung, 3. Obergeschoss) ausgestellt. Die Ausstellung ist zu den Öffnungszeiten des Rathauses* frei zugänglich.

Im Rahmen der Ausstellungseröffnung am 01.03.2017 um 13.30 Uhr im Rathaus in Ennigerloh wurden die platzierten Arbeiten und ihre Verfasser öffentlich bekannt gegeben:

  • 1. Preis:
    andreas schneider architekten GmbB & Co.KG, Dipl.-Ing. Architekt Andreas Schneider, Bremen.
    Mitarbeit: Jasmin Weyhe, Ingo Gärtner.
  • 2. Preis:
    Kresings Architektur GmbH,
    Architekt Kilian Kresing, Münster.
    Mitarbeit: Liana Laios, Kyra Manegold, Xenia Klaschik, Luka Sibbing, Julian Hoffschlag und Hanna Burhoff.
  • 3. Preis:
    ksw kellner schleich wunderling architekten + stadtplaner GmbH
    , Architekt Lutz Schleich, Hannover.
    Mitarbeit: Jörn Schinkel, Matthias Harms, Christina Cernovsky.
  • Anerkennung:
    e4architekten PartGmbH / Frericks-Wullers, Dipl.-Ing. Architekt Manfred Frericks und Architektin Inés Croce-Frericks, Münster.
    Studentische Mitarbeiter: Alexander Niehaves, Alex Kirschstein und Daniel Hidding

Die Pläne und Modelle der ausgezeichneten Arbeiten sind im Planungs- und Beteiligungsserver der Stadt Ennigerloh einzusehen. In der Protokoll-Dokumentation sind neben den Beurteilungen durch das Preisgericht auch die Modelle der anderen abgegebenen Arbeiten enthalten.

* Das Rathaus ist Montag 8.30 – 17.00 Uhr, Dienstag und Mittwoch 8.30 – 16.00 Uhr, Donnerstag 8.30 – 18.00 Uhr sowie Freitag 8.30 – 12.30 Uhr geöffnet. Je nach Bereich sind die Service- und Beratungszeiten hiervon unterschiedlich.

Ennigerloh sehen

Verschaffen Sie sich einen Überblick...

...über die Vielseitigkeit Ennigerloh und der einzeln Ortsteile Enniger, Ostenfelde und Westkrichen.

Bildergalerie ansehen