Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schriftgröße Schriftgröße anpassen
  • Vergrößern: Strg + +
  • Standard: Strg + 0
  • Verkleinern: Strg + -
RSS-Feed RSS-Feed abonnieren
Stadt mit
Perspektive
Stadt mit
Perspektive
Stadt mit
Perspektive
Stadt mit
Perspektive
Stadt mit
Perspektive
Stadt mit
Perspektive
Stadt mit
Perspektive

Volltextsuche

Stadtplan

Hauptbereich

Archiv

Erweiterung der Rastmöglichkeiten auf dem Ennigerloher Höhenweg

Autor: Hirsch & Wölfl GmbH
Artikel vom 08.09.2016

Der Ennigerloher Außenbereich ist nun um eine Sitzgruppe reicher.
Auf dem Höhenweg, der Ennigerloh, Westkirchen und Hoetmar miteinander verbindet und somit eine beliebte Strecke bei vielen Radfahrern ist, lädt ab sofort
eine neue Sitzgruppe zum Ausruhen und Verweilen ein.
Verwöhnt werden alle Pausierenden mit der imposanten Aussicht, welche bei guter Sicht bis zum Teutoburger Wald reicht.
Gesponsert wurde die gemütliche Rastmöglichkeit direkt neben der „goldenen Kugel“ von der ehemailigen Stadttouristik Ennigerloh e.V.
Durch die tatkräftige Unterstützung von Martin Tiggemann und Robert Scharmann, Mitarbeiter des Ennigerloher Bauhofs, ist die Sitzgruppe aufgestellt worden.

Ennigerloh sehen

Verschaffen Sie sich einen Überblick...

...über die Vielseitigkeit Ennigerloh und der einzeln Ortsteile Enniger, Ostenfelde und Westkrichen.

Bildergalerie ansehen