Alte Brennerei Schwake: Stadt Ennigerloh

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schriftgröße Schriftgröße anpassen
  • Vergrößern: Strg + +
  • Standard: Strg + 0
  • Verkleinern: Strg + -
RSS-Feed RSS-Feed abonnieren
Stadt mit
Perspektive
Stadt mit
Perspektive
Stadt mit
Perspektive

Hauptbereich

Alte Brennerei Schwake

Alte Brennerei Schwake

Mitten im Herzen Ennigerlohs befindet sich mit der Alten Brennerei Schwake ein markantes, historisches Gebäude, das die Besucher mit einer Mischung aus historisch Überliefertem und einem Ausdruck der Moderne willkommen heißt.

 

In den 1980er Jahren gelang es mit Hilfe öffentlicher Fördergelder, die ehemalige Schnapsbrennerei Schwake unter Berücksichtigung der Auflagen des Denkmalschutzes zu einem Kulturzentrum umzubauen. Seitdem bietet das Haus eine Bühne für Kabarett, Theater, Musik, Lyrik und diverse Ausstellungen. Zusätzlich sind in dem Gebäude, das nicht nur im Kreis Warendorf seinesgleichen sucht, ein Kino, ein Stickereimuseum und die Volkshochschule Oelde-Ennigerloh untergebracht.

 

Das Gebäude ist mit einem Aufzug ausgestattet, der mobilitätseingeschränkten Mitbürgern einen barrierefreien Besuch ermöglicht.

Ennigerloh sehen

Verschaffen Sie sich einen Überblick...

...über die Vielseitigkeit Ennigerlohs und der einzelnen Ortsteile Enniger, Ostenfelde und Westkirchen.

Bildergalerie ansehen