Potentiale im Herzen des Kreises Warendorf

Seiteninhalt

Veranstaltungen in Ennigerloh

Veranstaltung Suchen


Anzeigen:
Suchtext:
Kategorien:

Dienstag 27.06.2017

IN ZEITEN DES ABNEHMENDEN LICHTS
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Ort: Liebfrauenstr. 6, 59320 Ennigerloh
Veranstalter: Alte Brennerei Schwake

Details einblenden

Beschreibung:

In Zeiten des abnehmenden Lichts (Drama, Komödie, 101 Min., ab 0 J.)
Frühherbst 1989 in Ostberlin: Urgroßvater Wilhelm Powileit (Bruno Ganz), Ex-Widerstandskämpfer, Exil-Heimkehrer und Stalinist aus vollem Herzen, wird stolze 90 Jahre alt und deswegen richtet seine Frau Charlotte (Hildegard Schmahl), mit der ihn eine innige Hassliebe verbindet, ihm zu Ehren ein großes Familienfest aus, zu dem nicht nur Verwandte, Freunde und Nachbarn erscheinen, sondern auch Repräsentanten des Arbeiter- und Bauernstaats. Sie alle bringen Blumen vorbei und halten Reden auf den alten Wilhelm, als wäre die DDR-Welt noch heile. Aber ein fest eingeplanter Gast wird schmerzlich vermisst und zwar Enkel Sascha (Alexander Fehling). Kaum einer weiß, dass er sich wenige Tage vorher in den Westen abgesetzt hat. Als die Nachricht auf der Feier die Runde macht, ist das Entsetzen groß...


Termin in meinen Kalender (z.B. Outlook) übernehmen

Mittwoch 28.06.2017

IN ZEITEN DES ABNEHMENDEN LICHTS
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Ort: Liebfrauenstr. 6, 59320 Ennigerloh
Veranstalter: Alte Brennerei Schwake

Details einblenden

Beschreibung:

In Zeiten des abnehmenden Lichts (Drama, Komödie, 101 Min., ab 0 J.)
Frühherbst 1989 in Ostberlin: Urgroßvater Wilhelm Powileit (Bruno Ganz), Ex-Widerstandskämpfer, Exil-Heimkehrer und Stalinist aus vollem Herzen, wird stolze 90 Jahre alt und deswegen richtet seine Frau Charlotte (Hildegard Schmahl), mit der ihn eine innige Hassliebe verbindet, ihm zu Ehren ein großes Familienfest aus, zu dem nicht nur Verwandte, Freunde und Nachbarn erscheinen, sondern auch Repräsentanten des Arbeiter- und Bauernstaats. Sie alle bringen Blumen vorbei und halten Reden auf den alten Wilhelm, als wäre die DDR-Welt noch heile. Aber ein fest eingeplanter Gast wird schmerzlich vermisst und zwar Enkel Sascha (Alexander Fehling). Kaum einer weiß, dass er sich wenige Tage vorher in den Westen abgesetzt hat. Als die Nachricht auf der Feier die Runde macht, ist das Entsetzen groß...


Termin in meinen Kalender (z.B. Outlook) übernehmen

Samstag 01.07.2017

Ausstellung: "Der Kummunismus in seinem Zeitalter"
Uhrzeit: 11:00 bis 17:00 Uhr
Ort: Liebfrauenstr. 6, 59320 Ennigerloh
Veranstalter: Alte Brennerei Schwake

Termin in meinen Kalender (z.B. Outlook) übernehmen

Sonntag 02.07.2017

Ausstellung: "Der Kummunismus in seinem Zeitalter"
Uhrzeit: 11:00 bis 17:00 Uhr
Ort: Liebfrauenstr. 6, 59320 Ennigerloh
Veranstalter: Alte Brennerei Schwake

Termin in meinen Kalender (z.B. Outlook) übernehmen

Samstag 08.07.2017

Ausstellung: "Der Kummunismus in seinem Zeitalter"
Uhrzeit: 11:00 bis 17:00 Uhr
Ort: Liebfrauenstr. 6, 59320 Ennigerloh
Veranstalter: Alte Brennerei Schwake

Termin in meinen Kalender (z.B. Outlook) übernehmen

Sonntag 09.07.2017

Ausstellung: "Der Kummunismus in seinem Zeitalter"
Uhrzeit: 11:00 bis 17:00 Uhr
Ort: Liebfrauenstr. 6, 59320 Ennigerloh
Veranstalter: Alte Brennerei Schwake

Termin in meinen Kalender (z.B. Outlook) übernehmen

Samstag 14.10.2017

Musical für Jung und Alt: "Argula von Grumbach" - Mutter Courage der Reformation -
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Ort: Kirche "St. Mauritius" Enniger

Details einblenden

Beschreibung:

Samstag, 14. Oktober 2017 | 19:30 Uhr | Kirche "St. Mauritius" Enniger
 
Musical für Jung und Alt:
"Argula von Grumbach" - Mutter Courage der Reformation -

Mitwirkende: Pauluschor Freckenhorst
Leitung: Brigitte Stumpf-Gieselmann
Eintritt: 12 € (ermäßigt 8 €)
Internet: www.kirche-ennigerloh.de


Termin in meinen Kalender (z.B. Outlook) übernehmen

Weitere Informationen

Termin vergessen?

Die Stadt Ennigerloh ist bemüht, alle Veranstaltungen aufzuführen. Sofern jedoch eine Veranstaltung nicht aufgeführt sein sollte, bitten wir Sie, uns dies mitzuteilen.

Kontakt

Stadt Ennigerloh
Marktplatz 1
59320 Ennigerloh
Fon: 02524 28-0
Fax: 02524 28-5000
E-Mail schreiben

Diese Seite ausdrucken

Kontakt

Stadt Ennigerloh | Marktplatz 1 | 59320 Ennigerloh | Fon: 02524 28-0 | Fax: 02524 28-5000 | E-Mail schreiben

Urheberrecht

© Stadt Ennigerloh - Hirsch & Wölfl GmbH